Schuldenfalle

Auswege aus der Geldnot

Sie haben finanzielle Probleme? Sie sind überschuldet? Sie suchen nach einem günstigen Verbraucherkredit? Dann hilft Ihnen die Schuldnerberatung. Zudem gibt es die kollektive Schuldenregelung, den Entschuldungsfonds und Mikrokredite bei Crédal.

Die Schuldnerberatung in Ostbelgien

Die Zahl der überschuldeten Haushalte steigt auch in der Deutschsprachigen Gemeinschaft: Trennung oder Scheidung, Arbeitslosigkeit, Krankheit oder schlechte Haushaltsführung führen häufig in die Schuldenfalle.

Einfach klicken, um das Bild zu vergrößern.

Von „Überschuldung“ ist die Rede, wenn das vorhandene Einkommen oder Ersatzeinkommen nicht mehr ausreicht, um allen finanziellen Verpflichtungen fristgerecht nachzukommen.

Schuldnerberatung als helfende Hand

Dort haben die Mitarbeiter ein offenes Ohr für Sie und analysieren detailliert mit Ihnen die Situation. Anschließend begleiten die Schuldnerberater Sie während des gesamten Prozesses, um die Schulden abzubauen, führen Gespräche mit den Gläubigern, usw.

Adressen der Anlaufstellen in Ostbelgien und genauere Auskünfte erhalten Sie im weiterführenden Artikel.

Kollektive Schuldenregelung

Die Prozedur soll dem Schuldner erlauben, soweit es ihm möglich ist, seine Gläubiger auf gerechte Art und Weise zu bezahlen und individuelle Prozeduren zu vermeiden.

Wie und wo reicht der Schuldner einen Antrag auf Kollektive Schuldenregelung ein? (H3)

Einfach klicken, um das Bild zu vergrößern.

Der Schuldner reicht seinen Antrag beim zuständigen Arbeitsgericht seines Wohnsitzes ein. Dieses sogenannte Gesuch muss er dem Gerichtsschreiber übergeben.

Wie verläuft das weitere Verfahren?

Der Richter prüft den Antrag und seine Vollständigkeit. Sollte der Richter den Antrag annehmen, bezeichnet er einen Schuldenvermittler. Dieser versucht, eine Einigung zwischen den Gläubigern und dem Schuldner zu erzielen, damit Letzterer seine Schulden zurückzahlen kann. Der Vermittler bereitet einen einvernehmlichen Entschuldungsplan vor und handelt diesen aus.

Wenn alle betroffenen Gläubiger grünes Licht gegeben haben, kontrolliert und begleitet der Schuldenvermittler, dass der Plan ausgeführt wird.

Sollte der ausgehandelte Plan nicht einstimmig durch die Gläubiger angenommen werden, kann der Richter entscheiden, dem Schuldner:

  • keine Schulden zu erlassen

  • einen Teil der Schulden zu erlassen

  • oder die ganzen Schulden zu erlassen (sehr selten)

Genauere Auskünfte erhalten Sie im weiterführenden Artikel.

Entschuldungsfonds der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Sie sind eine Privatperson und überschuldet? Eine Schuldnerberatung der Deutschsprachigen Gemeinschaft berät und begleitet Sie? Dann können Sie einen Antrag stellen, damit der Entschuldungsfonds der Deutschsprachigen Gemeinschaft Ihnen unter die Arme greift.

Einfach klicken, um das Bild zu vergrößern.

Wie sieht der Weg zur Entschuldung aus?

Eine Vergabekommission begutachtet die Anträge. Diese legt sie dem delegierten Beamten vor, damit dieser eine Entscheidung trifft.

Wenn er grünes Licht gibt, erhalten die überschuldeten Privatpersonen ein zinsloses Darlehen, um ihre Schulden zu begleichen. Solange der Schuldner das Darlehen abstottert, begleitet eine Schuldnerberatungsstelle ihn.

Genauere Auskünfte erhalten Sie im weiterführenden Artikel.

Mikrokredite für Privatpersonen bei Crédal

Sie haben ein geringes Einkommen und suchen nach einem günstigen Verbraucherkredit? Personen mit einem geringen Einkommen können einen Verbraucherkredit den Kooperativen „Osiris-Crédal Plus Asbl“ und „Crédal s.c.“. für kleinere Anschaffungen anfragen, die ihnen helfen, sich wieder einzugliedern. Was ist konkret damit gemeint? Beispielsweise: Gebrauchtwagen, Möbel für eine neue Wohnung, Familienzusammenführung, …

Einfach klicken, um das Bild zu vergrößern.

Dieser Kredit hat einen niedrigen Zinssatz. Dieses Abkommen gilt für Einwohner in der Deutschsprachigen Gemeinschaft.

Genauere Auskünfte erhalten Sie im weiterführenden Artikel.