Adoption

Nächstes Vorbereitungsseminar startet im Juni: letzte Chance für Ihre Anmeldung

Die Vorbereitung ist der 1. Schritt auf dem Weg zu einer Adoption. Für das nächste Seminar, um sich auf die Adoption eines fremden Kindes vorzubereiten, sind nur noch 2 Plätze frei. Bitte melden Sie sich hierzu telefonisch oder per Mail bei der ZBGA!

Sich auf eine Adoption vorzubereiten, ist mehr als nur eine gesetzliche Verpflichtung. Die Vorbereitung dient dem Schutz der Kinder und der Wahrung ihrer Grundrechte. Außerdem sollen die zukünftigen Adoptiveltern gestärkt werden.

Die gesamte Vorbereitung zielt darauf ab, den Adoptionskandidaten zu helfen

  • die verschiedenen Faktoren einer Adoption und deren Einflüsse zu verstehen
  • ihnen verschiedene Wege zu zeigen, damit umzugehen.

So nähern sich die Adoptionskandidaten ihrem Kinderwunsch. Schritt für Schritt setzen sie ein realistisches und verantwortungsvolles Adoptionsprojekt um.

Das Adoptionsvorbereitungsseminar besteht aus 7 Terminen und einem Wochenende.

Termine und Themen im Überblick

  1. „Rechtliche Perspektiven“, Donnerstag, 27.6.
  2. „Das Seminar“, Freitag, 5.7.
  3. „Beeinträchtigungen der Bindungsfähigkeit durch Krisen“, Freitag, 12.7.
  4. „Theorie und Praxis“, Freitag, 19.7.
  5. Intensiver Austausch mit erfahrenen Adoptiveltern, Dienstag, 23.7.
  6. Abschlusswochenende in Herzogenrath im Nell-Breuning Haus, Freitag, 26.7., bis Sonntag, 28.7.
  7. (im Paar) Frau Giesen wird mit jedem Paar einen Termin für ein psychologisches Gespräch vereinbaren
  8. (im Paar) Abschlussgespräch mit M. Schmitt in der ZBGA und Übergabe der Teilnahmebescheinigung

Detaillierte Informationen entnehmen Sie dem Download.

Die Vorbereitung für die Adoption eines fremden Kindes findet zweimal jährlich statt. Hinter der Organisation stehen die ZBGA und die Adoptionsvermittlungsstelle der StädteRegion Aachen. Das nächste Seminar findet voraussichtlich im Januar 2020 statt.