Aktivitäten der Sozialen Treffpunkte

Im Sommer ist was los! Begegnung, Spiel und Spaß!

Es sind Ferien und Sie wissen noch nicht, was Sie als Familie unternehmen wollen? Sie sind noch auf der Suche nach einer Ferienaktivität für Ihr Kind? Dann sind Sie bei den Sozialen Treffpunkten genau richtig.

Die Sozialen Treffpunkte bieten ein breites Spektrum an soziokulturellen, kreativen, handwerklichen und/oder bildenden Aktivitäten an: von Eltern-Kind-Treffen, Kochateliers, Erzählcafés, Strick- und Nähkursen bis hin zu diversen Sprachkursen, Sportangeboten und vielem mehr; für jeden ist eine passende Aktivität dabei. Das besondere an den Aktivitäten ist, dass diese auf Initiative der Besucher und Ehrenamtlichen entstehen und durch die hauptamtlichen Koordinatoren der Einrichtungen in der Ausarbeitung und Umsetzung unterstützt werden. Die Sozialen Treffpunkte sind daher jederzeit offen für neue Ideen, neue Besucher und neue Ehrenamtliche.

AdobeStock_78626836_C_Rawpixel_com

Aktuell gibt es fünf Einrichtungen in der Deutschsprachigen Gemeinschaft, die von der Regierung als Soziale Treffpunkte anerkannt sind und durch sie gefördert werden. Dabei handelt es sich um

  • das Patchwork in St. Vith,
  • das Animationszentrum Ephata in Eupen,
  • das Viertelhaus Cardijn in Eupen,
  • das Haus der Familie in Kelmis,
  • und das Dorfhaus Eynatten.

In unserer Gesellschaft ist der Wunsch nach Begegnungen und sozialen Kontakten größer denn je. Ein sozialer Treffpunkt eignet sich hervorragend, um Menschen zusammenzubringen, Solidarität zu fördern und somit das Gemeinwohl zu stärken.

Die Angebote der Sozialen Treffpunkte richten sich insbesondere an Bewohner eines Stadtteils beziehungsweise einer Gemeinde. Ausgeschlossen sind Menschen aus anderen Gemeinden aber nicht, ganz im Gegenteil: die Sozialen Treffpunkte verstehen sich als offenes, generationsübergreifendes Haus für alle Menschen, ungeachtet der Nationalität, der Kultur- oder Religionszugehörigkeit.

Aktivitäten im Sommer

Auch für die Ferienzeit bieten die Sozialen Treffpunkte verschiedenste Aktivitäten für Kinder und Familien an. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen. Einige Aktivitäten sind zum Teil anmeldepflichtig.

Alle Ferienaktivitäten finden Sie im Downloadbereich.

Ferienspaß: Ferienanimation mit Spaß, Sport, Kreativität und spielerischer Sprachförderung AZ Ephata, 01.07 bis 09.08, 10-16 Uhr, für 8- bis 13-Jährige

 

Sommerkreativtage: Theater, Tanz, Musik, Sport und Spiel, Ponyhof, Basteln, Animation „die Welt der Bienen" Viertelhaus Cardijn, 26.08 bis 29.08, 9-16 Uhr, für 6- bis 12-Jährige

 

Summertime Fest: Hüpfburg, Kinderolympiade, Basteln, Lesestunde Haus der Familie, 30.06, 15-19 Uhr, für die ganze Familie