Ostbelgien wird fit, ich mach' mit

Wandertag nach Rodt: Streifen Sie durch die urigen Wälder am Tomberg!

Am 8. September veranstaltet der Wanderclub Tapp Tapp Rodt seine 40. internationale Tageswanderung. Auf den fünf Touren durch den Emmelser Wald kann jeder seine Form testen.

Los geht's zwischen 7 und 15 Uhr an der Skihütte. Die 4 und 6 km Strecken eignen sich für

Wandertag_Rodt

Ihre ganze Familie, da Sie die Wege mit dem Kinderwagen in Angriff nehmen können. Die 4 km Strecke ist auch für Rollstuhlfahrer machbar. Wenn Ihnen eine ausgedehntere Wanderung vorschwebt, dann wählen Sie zwischen Strecken von 12, 16 und 25 km.

Eine Übersichtskarte mit allen Touren kriegen Sie am Start einsehbar. Die Einschreibegebühr beträgt 1 Euro. Kinder sind von der Gebühr befreit.

Auf den Strecken sind Kontroll- und Verpflegungsposten eingerichtet. Dort und in der Skihütte gibt es Leckereien und erfrischende Getränken.

Kinder erhalten ein kleines Souvenir, solange der Vorrat reicht.

Ein bisschen Geschichte

Auf der 24 km Strecke stoßen die Wanderer auf der Höhe von Poteau am Rande des Grand-Bois zwischen Recht und Petit-Thier auf die Kapelle von Tinseu-Bois. Deren Geschichte geht bis ins Jahr 1876 zurück.

Die aus Flandern stammende Rosalie Petit ließ die Kapelle zu Ehren der Muttergottes errichten, weil sie sich vollständig von einer schweren Beinverletzung erholte. Das zu einer Zeit, als in der Region die Pest wütete. Seitdem pilgern Menschen hierher und bitten um Heilung.

Monumente der Natur

Die weitläufigen Wanderwege mit der herrlichen Naturlandschaft und den prächtigen Buchenwäldern laden ganzjährig zum Besuch ein. Baumriesen mit einer Höhe von 40 m sind hier keine Seltenheit.

Unmittelbar an der Skihütte beginnt ein 2,5 km langer Waldlehrpfad, auf dem über 50 verschiedenen Baumsorten beschrieben werden. Von den Höhenzügen bietet sich immer wieder ein imposantes Panorama.

Kurzum: Ob Langlaufen im Winter oder Wandern im Sommer - ein Besuch am Tomberg lohnt sich einfach immer! Die Veranstalter freuen sich auf Ihren Besuch.

Wandertag in Rodt