Kinderkrippen in Ostbelgien

In den Kinderkrippen in Eupen und St. Vith kümmern sich Kinderbetreuer um die Kleinen in Gruppen von acht bis neun Kindern, wobei eine Bezugsperson maximal fünf bis sechs Kinder begleitet. Das Betreuungsangebot richtet sich ausschließlich an Kleinkinder bis zum Alter von drei Jahren.

Eine dritte Kinderkrippe befindet sich zurzeit in Hergenrath im Aufbau. Sie wird voraussichtlich im Frühjahr 2019 eröffnen.

Alle drei Kinderkrippen stehen unter der Trägerschaft des Regionalzentrums für Kleinkindbetreuung (RZKB).